Die besten CDN Services 2018

Wir haben 105 verschiedene CDN Services Sie getestet und bewertet. Und nach sorgfältiger Überprüfung können wir Sie Ihnen nun endlich zur Verfügung stellen.

Die besten 3 CDN Services der Welt

1. CloudFlare

Einstiegspreis:

0,00 € / MO
(Starke Einschränkungen)
Geld zurück: Jederzeit

Expertenmeinung:
Michael Lavnduski Der globale Content Delivery Network (CDN) Service von CloudFlare steht Web Publishern kostenlos zur Verfügung und ist oft mit vielen beliebten Shared Linux Hosting Angeboten bei cPanel integriert. Die Administratoren können statische Kopien von Webseiten für anonyme Nutzer auf der ganzen Welt auf den CDN Servern von CloudFlare zwischenspeichern, um Webseiten für wichtige Medienmärkte mehrerer internationaler Server mit einer kundenspezifischen Einstellung schneller zu laden. CloudFlare hat auch professionelle CDN Pläne als kostenpflichtige Erweiterung mit mehr Sicherheitsfunktionen für Online Unternehmen mit PCI Compliance für E-Commerce Applikationen im Angebot. Weiterlesen

2. BelugaCDN

Einstiegspreis:

4,07 € / MO
Geld zurück: Nein

Expertenmeinung:
Eliran Ouzan BelugaCDN hat sich auf das Angebot von Billig-CDN Diensten zu einem durchschnittlichen Preis von 10% des Tarifs pro TB der Durchsatzleistung von anderen großen Unternehmen in diesem Bereich spezialisiert. Beluga CDN Pläne gibt es schon ab $5 pro Monat. Dabei kann eine ganze Webseite oder ein Domain-Portfolio für eine höhere Download Geschwindigkeit durch Webbrowser zwischengespeichert werden, indem durch Load Balancing und Ortung das nächstgelegene Rechenzentrum ausgewählt wird. Zum Vergleich, 2,5 TB Datentransfer kosten $20 pro Monat. Alle Pakete beinhalten BelugaCDN Sonar™ für Echtzeit-Monitoring von Webverkehr Statistiken. Weiterlesen

3. Google Cloud Platform

Einstiegspreis:

122,15 € / MO
Geld zurück: Jederzeit

Expertenmeinung:
Michael Lavnduski Die Google Cloud Plattform beinhaltet einen "umlagefinanzierten" CDN Dienst, der auf der Anzahl der HTTP(S) Anfragen und der Menge an Speicherplatz/Bandbreite basiert, die für die Aufrechterhaltung der verschiedenen Cache Dateien im CDN Server Netzwerk erforderlich ist. Für die Konsolidierung mehrerer Domaininhalte unter einen IP-Adresse steht Anycast DNS Management zur Verfügung und Google Cloud CDN unterstützt zudem HTTP/2 Standards mit modernen Webbrowsern. Mit dem Anklicken eines einzigen Kästchens kann ein Google Cloud CDN für eine Privatdomain mit der geschützten Load Balancing Software von Google eingerichtet werden, die das Webverkehrs-Routing auf die optimale Leistung optimiert. Weiterlesen

Andere Ranking-Optionen.

4. FastComet

Einstiegspreis:

2,40 € / MO
Geld zurück: 45 Tage
Kostenlose Domain
5. DreamHost

Einstiegspreis:

3,66 € / MO
Geld zurück: 97 Tage
Kostenlose Domain
6. HyperHost

Einstiegspreis:

0,81 € / MO
Geld zurück: 30 Tage
Kostenlose Domain
7. DDoS-GUARD

Einstiegspreis:

0,00 € / MO
(Starke Einschränkungen)
Geld zurück: 30 Tage
8. DialWebHosting

Einstiegspreis:

0,77 € / MO
Geld zurück: 30 Tage
9. MicroHost

Einstiegspreis:

1,52 € / MO
Geld zurück: 30 Tage
Kostenlose Domain
10. Flaunt7

Einstiegspreis:

0,00 € / MO
(Starke Einschränkungen)
Geld zurück: 3 Tage
Kostenlose Domain
11. Hostiso LLC

Einstiegspreis:

3,25 € / MO
Geld zurück: 60 Tage
Content Delivery Networks (CDNs) beinhalten mehrere Webserver in unmittelbarer Nähe zu wichtigen Medienmärkten zur Zwischenspeicherung von Kopien von Webseiten-Dateien für schnellere Download-Geschwindigkeiten & Dateiübertragung. Bei den meisten CDN-Unternehmen ist eine Übermittlung der DNS-Einstellungen an den Service-Anbieter erforderlich, damit die zwischengespeicherten Webseitendateien über verschiedene internationale Rechenzentren verteilt werden können. Der Service einiger CDN-Unternehmen beinhaltet auch einen Anti-DDoS Schutz. Die CDN-Zwischenspeicherung von Webseiten kann die Downloadgeschwindigkeiten auf ~400ms beschleunigen. Benutzerfreundlichkeit oder die Integration in eine bestehende Web Präsenz sind wichtige Faktoren, die bei der Auswahl eines CDN zu berücksichtigen sind. Für viele Services reicht "ein Klick" aus und die meisten bedeutenden/ weniger bedeutenden Webhosting Unternehmen bieten CDN-Pläne an. Der Preis ist ein weiterer wichtiger Faktor, den es zu berücksichtigen gilt. Teilweise wird die CDN-Integration kostenlos oder mit einem Hosting Account angeboten oder sie wird nach GB/TB Datendurchlauf & dem erforderlichen Speicherplatz auf den Remote Servern berechnet. Auch die Betriebszeit spielt bei der Bewertung von CDNs eine wichtige Rolle, ebenso wie der Netzwerk Traffic, und wie sie bei Google Pagespeed Test für anonyme Nutzer ranken.

HostAdvice.com bietet professionelle Web-Hosting Bewertungen, die völlig unabhängig von irgendwelchen Unternehmen sind. Unsere Bewertungen sind unvoreingenommen, ehrlich, und es gelten für alle die gleichen Bedingungen.

Wir erhalten eine finanzielle Entschädigung von den Unternehmen, die wir bewerten. Etwaige Entschädigungen und Vergütungen haben keinen Einfluss auf die Richtung oder Schlussfolgerung unserer Bewertungen. Auch beeinflusst eine Vergütung nicht das von uns errechnete Ranking für ein bestimmtes Host-Unternehmen.
Diese Vergütung deckt die Kosten für die Tantiemen der Bewerter, den Kauf der Konten, und das Testen ab.

Wähle mindestens noch 1 Unternehmen zum Vergleichen aus

Vergleichen
Du kannst noch 1 weiteres Unternehmen zum Vergleich hinzufügen, wenn du willst

War nicht ganz das richtige?
Hier sind die besten Alternativen:

ab 2,40 € / Monat
FastComet besuchen
ab 3,19 € / Monat
A2 Hosting besuchen
ab 3,66 € / Monat
Hostwinds besuchen
ab 3,95 € / Monat
SiteGround besuchen